Wie man online wirbt

Einfache und grundlegende Möglichkeiten, kostenlos oder bezahlt online zu werben. Nutzen Sie diese einfachen Werbemethoden, um eine bessere Webpräsenz zu erhalten.

Für jeden, der sich entschließt, eine eigene Website online zu starten, ist Werbung nicht so einfach, wie es scheint, und viele Menschen bezahlen am Ende andere dafür, ihre schmutzige Arbeit zu tun. Sehen Sie es ein, Stunden um Stunden der Langeweile. Wie können Sie also Ihren Namen erfolgreich nach außen tragen? Im Folgenden finden Sie eine Liste mit einigen nützlichen Werbemitteln, die Ihnen helfen können, Ihre Website von Webdesign Heidelberg auf den Weg zu bringen!

1. Bringen Sie Ihre Website in die großen Suchmaschinen (Google, Yahoo, Live usw.). Jeder benutzt Suchmaschinen, also ist das immer eine Hilfe.

2. Bezahlen Sie, um Besucher mit Google AdWords zu bekommen. Sie zahlen Google einen bestimmten Geldbetrag pro Klick auf Ihre Anzeige, die auf der Website einer anderen Person geschaltet wird. Die Website dieser Person ist mit Ihrer Website verwandt, so dass sie gezielt Besucher anzieht, und sie erhält Geld für die Klicks, damit alle zufrieden sind.

3. Tauschen Sie Links zwischen anderen Websites aus. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um Traffic zu erhalten. Ganz gleich, ob Sie persönlich mit Website-Besitzern Kontakt aufnehmen und sehen, ob sie einen Linktausch wünschen, oder ob Sie sich nur für einen “bezahlten” Link oder einen “reziproken” Link anmelden, bei dem Sie ihren Link auch auf Ihrer Website veröffentlichen. Diese Links helfen Ihnen, Besucher und Backlinks zu erhalten und Ihren Google Page Rank zu verbessern.

4. Kaufen Sie Werbespots auf anderen Websites. Vergewissern Sie sich, dass sie beliebt sind und jeden Tag eine angemessene Anzahl von einzelnen Besuchern erhalten. Sie könnten ein Banner kaufen, das sehr auffällig ist, um die Besucher, die Sie von der Website erhalten, zu optimieren.

5. Kontaktieren Sie Kunden per E-Mail, indem Sie für Ihre Website werben. Sie können eine Mailingliste einrichten, die nur Personen enthält, die daran interessiert sind, damit die Leute es nicht als “Spam” betrachten.

6. Tragen Sie die URLs Ihrer Websites in so viele kostenlose Verzeichnisse ein, wie Sie können. Versuchen Sie sogar, Ihre Website in DMOZ anzumelden!

7. Verwenden Sie Digg! Reichen Sie Artikel auf ihrer Website ein, um Besucher auf Ihre Website zu leiten. Dies ist eine großartige Methode, und wenn Sie sehr gute Themen für Ihre Artikel auswählen, sogar Themen, die die Leser zum Anklicken verleiten, können Sie ein anständiges Maß an Traffic erhalten.

8. Werden Sie aktives Mitglied in Foren, die sich auf Ihre Website beziehen, und setzen Sie den Link zu Ihrer Website in Ihre Signatur. Vergewissern Sie sich vorher bei den Mitarbeitern des Forums, dass es für sie in Ordnung ist, denn Sie wollen Ihre Zeit nicht umsonst verschwenden!

9. Kaufen Sie Signatur-Links von aktiven Mitgliedern, damit diese posten können und für Sie Traffic erhalten.

10. Werben Sie auf MySpace! Ja, das ist richtig, MySpace! Holen Sie sich Tausende von Freunden, echte Menschen, nicht andere Werbetreibende wie Sie, und stellen Sie Bulletins auf, die für Ihre Website werben.

11. Wie üblich haben wir uns das Beste für den Schluss aufgehoben. Dies ist definitiv eine der besten Möglichkeiten, um garantiert Traffic auf Ihre Website zu bekommen. Stellen Sie ein Video mit dem angezeigten Bild eines nackten Mädchens auf YouTube ein, tricksen Sie sie dann aus und bringen Sie sie auf Ihre Website.

Das waren nur einige der grundlegenden Methoden, mit denen Sie kostenlos oder zu geringen Kosten werben können. Viel Glück beim Erhalten von Traffic!